hier und fort

12tel Blick im Juli 2017

oder …

Sommer nach der Heuernte

Szene 1 – Weiden am Aischbach

Szene 2 – Am Steigleshausträßle

Der Sommer mit blauem Himmel und warmen Temperaturen legte Mitte/Ende Juli eine kleine Pause ein. Der kräftige Regen ließ die gemähten, braunen Wiesen wieder grünen und blühen. Viel Zeit für Spaziergänge zum Fotografieren ließ mir der Juli nicht. Erst zum Monatsende, nach Ferienbeginn war die Muße da.

Odermennig

Wiesenflockenblume

Wiesen-Bärenklau

Zottiges Weidenröschen

Kohldistel

Unterwegs setzten sich die Rauchschwalben vor die Kamera und ließen sich selbst vom Objektivwechseln nicht erschrecken.

Viele andere 12tel Blicke sind bei Tabea zu besichtigen.

 

Gepostet in:
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*