Beiträge mit Tag: Eichelhäher

und … Endlich erwischt!   Lange habe ich warten müssen, doch pünktlich zum Frühlingsanfang besuchte der Eichelhäher wieder einmal das Futterhaus vor meinem Küchenfenster. Zuerst noch etwas im Hintergrund sondierte er die Lage.   Die schien ihm sicher zu erscheinen, dass er immer näher kam (und nicht verschwand zwischen Teetasse abstellen und Kamera in die […]

Weiterlesen...

oder … Irgendwann erwische ich dich Bursche! Und hoffentlich in perfekter Schärfe und Belichtung! Irgendwann! Bestimmt! Ich gebe die Hoffnung nicht auf, obwohl du mir gerade wieder voll durch die Lappen gegangen bist. Mein Fehler, leider. So ärgerlich, aber passiert.   Konstanze, als Kamera, war noch auf dunkles Ambiente zwischen Bäumen und auf hurtige kletternde […]

Weiterlesen...