hier und fort

Kaisermantel und Kohlweißling

oder …

Schmetterlinge im Naturpark Schönbuch

Im Wald unterwegs hatte ich nicht mit so vielen Schmetterlingen gerechnet. Doch auf jeder Lichtung flatterten sie Mitte August munter herum. Trotz dem falschen Objektiv auf der Kamera versuchte ich mein Glück mit vorsichtigem Anpirschen, Luft anhalten, stillhalten (auch wenn die Muskeln in dieser Schei..position zu zittern anfingen). Vom wenig elegantem Aufrichten hinterher will ich mal gar nicht reden. Hauptsache das Insekt ist auf dem „Film“!

DSC_0824

DSC_0831

Ich entschied mich für einen Objektivwechsel und just in dem Moment lag mir ein Kohlweißling zu Füßen, der sich dann fix zu dem Wald-Storchschnabel aufmachte.

DSC_0864

DSC_0869

Mitten drin im Schönbuch, entlang des kleinen Goldersbachtals, traf ich dann auf eine richtige Schmetterlingsweide – Tummelplatz von Mengen an Kaisermänteln.

Der Anflug

DSC_0915

DSC_0924

DSC_0921

DSC_0917

DSC_0945

Der Abflug

DSC_0928


Es ist immer wieder schön, den Kaisermantel und seine vielen Freunde immer wieder, Jahr für Jahr, an der gleichen Stelle im Schönbuch anzutreffen.

Bis die Tage,
Karin

Gepostet in:
Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*