hier und fort

12tel-Blick im August und September 2019

oder …

Sommeranfang und Herbstbeginn

Kaum zu glauben, wie die Monate so vorüberziehen. Gerade noch barfuß in den Schuhen holte ich Ende September schon die Stiefel hervor. Ich habe kalte Füße!

Auf meinen Spaziergängen beobachte ich, wie sich das Licht verändert und die Natur sich langsam für die Ruhezeit vorbereitet.

Noch kein Baum Doch Bäume

… entlang der Straßenbaustelle

Bisher haben alle Bäume überlebt und ich hoffe, es bleibt so. Dass zu meinem Fototerminen diese, sonst viel befahrene, Bundesstraße fast autofrei ist, ist mir ein Rätsel. Wenn ich sie befahre, bin ich nie so alleine.

Stadtbaum

… an der Wandelhalle

Stadtrandbäume

Im Wald fallen die ersten Blätter und das Baumdach wird lichter. Hier und da färbt sich schon das Laub.

Die 12tel-Blicke in der Übersicht

Nur noch drei Monate und das Jahr ist um! Was für ein Gedanke.

Bis die Tage,
Karin


Verlinkt bei Eva Verfuchstundzugenäht, die viele andere 12tel-Blicke sammelt! Danke!!

Gepostet in:
Tags:

Ein Kommentar zu “12tel-Blick im August und September 2019

  1. Aqually sagt:

    Ja, auch das Licht zeigt, dass der Herbst angekommen ist. So lange er hübsch bunt und noch etwas kuschelig ist, ist es meine liebste Jahreszeit.

    Liebe Grüße
    Aqually

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*