Beiträge mit Tag: Böblingen

oder … Sommeranfang und Herbstbeginn Kaum zu glauben, wie die Monate so vorüberziehen. Gerade noch barfuß in den Schuhen holte ich Ende September schon die Stiefel hervor. Ich habe kalte Füße! Auf meinen Spaziergängen beobachte ich, wie sich das Licht verändert und die Natur sich langsam für die Ruhezeit vorbereitet. Noch kein Baum Doch Bäume […]

Weiterlesen...

oder … Mal nass, mal trocken, mal heiß – die Sommerwochen vor dem Ferienbeginn in Ba-Wü Noch kein Baum Doch Bäume … entlang der Straßenbaustelle Wieder ein Foto ohne Autos, obwohl es eine Bundesstraße ist und die U-irgendwas der A81. Durch den Ferienverkehr, plus örtlichen Baustellen, steckte ich hier etliche Male im Juli mit dem […]

Weiterlesen...

oder … It’s getting hot! Es ist doch schon verrückt wie viel Zeit sich der Sommer genommen hat, bis er endlich das Thermometer in die Höhe trieb. Aber so schnell und gleich so Schweiß treibend hoch war Mitte des Monats noch nicht zu erwarten. Noch kein Baum Doch Bäume … entlang der Straßenbaustelle Es grünt […]

Weiterlesen...

und … Es grünt so grün! Warm wurde es nicht so richtig in diesem Mai – zumindest nicht für mein Empfinden. Doch es war feucht genug um, wie über Nacht, der Natur ihr grünes Hemd überzustreifen. Wie über Nacht tauchte jedoch auch an den Straßen in diesem Wahlmonat allerhand an Plakatwerk mit unangenehmen Inhalt auf, […]

Weiterlesen...

oder … Ein April, der wirklich machte was er will Trotzdem ich die Bilder im Laufe des Monats zusammen gesammelt hatte reichte es mir nicht, sie pünktlich zum Monatsende zu bearbeiten und zu einem Blogpost zu binden. Noch kein Baum … entlang der Straßenbaustelle Hier wandelte sich der Eindruck Anfang des Monats innerhalb von zwei […]

Weiterlesen...

oder … Ein Hauch von Frühling Viel Zeit blieb mir nicht meine drei gewählten Blickwinkel im März im Auge zu behalten. Am Ende ging es dann doch, denn ich nutzte jede Möglichkeit aus meinem staubigen (Umbau-)Zuhause herauszukommen. Noch kein Baum … entlang der Straßenbaustelle Langsam sind Veränderungen zu sehen. Die Randfläche wurde planiert und mit […]

Weiterlesen...

oder … Wetterwechsel innerhalb eines Monats Was war es schwierig mit der Bildauswahl! Anfang des Monats herrschte noch bibbernde Kälte und jetzt, zum Monatsende, fühlt es sich tagsüber sonnenbrandgefährlich nach Frühling an. Das macht die Bildauswahl für meine Blickwinkel mit Bäumen in Böblingen nicht einfach. Noch kein Baum … entlang der Straßenbaustelle. Stadtbaum … an […]

Weiterlesen...

oder … Auf der Suche Eigentlich hatte ich meine Blickwinkel für meine Fotoserie 2019 schon weit vor Ende 2018 im Kopf, aber angeschaut und ausgesucht heißt nicht fotografiert! Als ich die erste Fotoserie am Bildschirm betrachtete war ich teilweise sehr enttäuscht. Wie viel der Betrachter ausschließen kann ist oft erst auf einem Bild oder auf […]

Weiterlesen...

oder … Böblingen aus drei Blickwinkeln in zwölf Monaten Für 2018 hatte ich mir für diese Fotoreihe drei verschiedene Standorte ausgewählt, um verschiedene Facetten meiner Stadt zu zeigen, denen ich regelmäßig begegne. Unterer See Schnee am See zu fotografieren verpasste ich, doch nach Weihnachten lag zumindest eine dünne Eisdecke auf dem See. Die Entwicklung der […]

Weiterlesen...

und … September, Oktober, November – drei auf einen Streich Beim 12tel-Blick ein wenig den Faden verloren möchte ich ihn, fest gepackt, im November wieder aufnehmen. September und Oktober kommen eben nachträglich zur Sammlung dazu.   Unterer See, der Blickwinkel mit Lücke Im Oktober schaffte ich keinen Besuch an diesen Ort, obwohl er so zentral […]

Weiterlesen...