Beiträge mit Tag: Böblingen

oder … Fenstereinbau rundherum Es ist schon ein ziemlicher Kasten, der als neues Schulgebäude entsteht! Während an der Zielhöhe noch gearbeitet wird laufen Ende des Monats im Erdgeschoss schon die Verglasungsarbeiten. Um die Ausmaße besser zu sehen entscheide ich mich für eine große Runde … über die Felder … … bis zum Blickwinkel der Schulbaustelle: […]

Weiterlesen...

oder … Veränderungen und Fortschritte Bei beiden Baustellen ging es selbst für Außenstehende sichtlich voran! Das neue Schulgebäude wird zügig Wand für Wand hochgezogen. Die Zielhöhe ist fast erreicht, Zeit, um wieder meine Runde zu drehen. Im rechten Teil sind die Wände für die neuen Technikräume fertig und haben ihre Decke. Für das Füllen der […]

Weiterlesen...

oder … Es geht weiter Ich bin spät dran mit den Januar-Blickwinkeln, also fange ich nun an, bevor der Februar zuende geht. Wie im Dezember angekündigt bleiben die beiden großen Baustellen weiter in meinem Fokus: Vielleicht kommt noch der eine oder andere Blickwinkel dazu. Es wird sich zeigen. Das Schulgebäude wächst stetig! Die Deckenstützen in […]

Weiterlesen...

oder … Halbzeit – kein Finale Ich traf den Beschluss Mitte Dezember, dass ich die Baustellenblicke weiterführen werde. Weder das Klinikum, noch die Schule sind fertiggestellt, da schien mir dieser Gedanke logisch. Zumindest ein Blickwinkelstandort ist zwar nicht optimal, aber das halte ich jetzt durch. Zurück zum Dezember und den gesammelten Eindrücken. Die Fortschritte am […]

Weiterlesen...

oder … Grau ab Mitte des Monats und ein paar Baufortschritte Einen idealen Zeitpunkt zum Fotografieren an meinen Baustellenblickwinkeln gab es ab Mitte Oktober keinen mehr. Nass und grau präsentierten sich die Tage. Trotzdem ging es auf beiden Baustellen weiter. An der Klinikbaustelle verlief das Geschehen eher unsichtbar in den Gemäuern. Dagegen ging es mit […]

Weiterlesen...

oder … Fortschritte und was zu Baustellen dazu gehört Die Rohbauten des Klinikums stehen und zwei Gebäude stehen kurz vor der Fertigstellung, das Parkhaus und das Verwaltungsbebäude mit Schulungsräumen, Hochpunkt genannt. Vom Ausweg, dem Blickwinkel aus dem 12tel-Blick 2021 und 2022, fällt der Blick direkt auf das erste Gebäude. Nach ein paar Schritten vorwärts sind […]

Weiterlesen...

oder … Keine Sommerpause An der Schulbaustelle geht es voran, ob es stürmt, regnet oder die Sonne ihr Bestes gibt. Selbst samstags wird bis zur Mittagszeit gearbeitet. Wenn Beton verfüllt wird ist das für uns Anwohner nicht so schick, denn das Geräusch der Pumpe vervielfacht sich bei entsprechender Windrichtung in den benachbarten Häuserschluchten. Das Loch […]

Weiterlesen...

oder … Wie das Wetter auch ist, es wird weiter gebaut Ich zog und ziehe meinen Hut vor allen Menschen, die bei Wind und Wetter im Bau beschäftigt sind. Ob Hitze oder aktuelles Pladderwetter, die beiden Baustellen, die ich beobachte, zeigen Fortschritte. Bei der Klinikbaustelle sind diese nicht mehr so offensichtlich zu erkennen. Manche schon. […]

Weiterlesen...

oder … Halbzeit Mit reichlich Verspätung kommt meine Juni-Ausgabe vom 12tel-Blick! Es ist Jahresmitte und entsprechend lang sind die Tage hell. Dazu war es den ganzen Monat trocken und heiß. Tageslicht und Trockenheit waren sicherlich eine gute Voraussetzung für die Fortschritte auf den von mir beobachteten Baustellen. Die hohen Temperaturen werden wohl auch die Tätigkeiten […]

Weiterlesen...