hier und fort

12tel-Blick im Juni 2018

und …

Sommerliche Halbzeit des Jahres

 

In diesem Monat fand ich fast keine Zeit meine drei Standorte der 12tel-Blicke zu besuchen, bis auf den Baustellenblick. Dieser liegt so direkt vor der Tür, egal welcher, ob der zuhause oder denen der Schulgebäude, und ist deshalb immer präsent.

Im Vorbeigehen auf meinem Schulweg erlebte ich im Verlauf des Monats wie Wiesenkerbel, Wiesenschaumkraut und Hahnenfuß verblühten um Mitte Juni, nach der ersten Mahd, nicht nur dem Wiesenstorchschnabel Platz zu machen.

 

 

 

Unterer See

Straßensperrung

Stadtrand

Auf den Feldern steht die fast reife Wintergerste. So sieht Sommer aus!

 

Wo sich überall Tauben versammeln!

 

Für mehr Bilder reichte mir die Zeit dieses Mal nicht. Ich bin sowieso schon später dran, als es geplant war.

Meine Blickwinkel, und viele andere, versammeln sich bei Eva von verfuchstundzugenäht. Schaut doch mal vorbei. Es lohnt sich.

Bis die Tage,

Karin

 

Einen weiteren Blickwinkel, aus dem Schulgarten, zeige ich auf meinem Blog fadenspielundfingerwerk.

Gepostet in:
Tags:

2 Kommentare zu “12tel-Blick im Juni 2018

  1. […] Verlinkt mit 12tel-Blick von Eva von verfuchstundzugenäht – die Sammelstelle für viele andere schöne Blicke. Dort findet ihr auch die 12tel-Blicke meines anderen Blogs oder hier. […]

  2. So richtig schöne Sommerbilder bei dir! Die Rosen blühen, die Straße ist wieder gerade und das Stadtrandbild ist Sommer pur. Fein bei dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*